Viterma startet virtuelle Badausstellung

Viterma Bäder können ab sofort an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr besichtigt werden · Die virtuelle Badausstellung zeigt aktuelle Badtrends und geht auf die eingesetzten Materialien ein

Viterma virtuelle Badausstellung

Thal, 10. Februar 2021 – Mit seinen hochwertigen und maßgeschneiderten Badlösungen aus eigener Fertigung hat Viterma in den vergangenen Jahren den Markt für Badsanierungen revolutioniert und gilt als einer der Vorreiter in dieser Branche. Nun haben die Badexperten eine virtuelle Badausstellung ins Leben gerufen. Dort besteht ab sofort die Möglichkeit, aktuelle Badezimmer-Trends sowie die innovativen Viterma Produkte kennenzulernen.

Die virtuelle Badausstellung von Viterma ist direkt auf der Internetpräsenz der Badspezialisten unter https://viterma.towa-online.at/virtuelle-badausstellung/ zu erreichen. Interessierte können damit nun an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr die verschiedenen Produkte und Lösungen von Viterma virtuell erleben, sich interaktiv durch die Räume bewegen und sich über die verschiedenen Möglichkeiten einer Badsanierung mit Viterma informieren. Zu allen gezeigten Badezimmer-Trends und Materialien gibt es hilfreiche und weiterführende Informationen. Auch die Besonderheiten und Vorteile eines Badumbaus mit Viterma werden erläutert.

Der virtuelle Schauraum von Viterma teilt sich in zwei Bereiche auf. In den Materialwelten dreht sich alles um die von Viterma hergestellten und eingesetzten Werkstoffe und Produkte. Interessierte erfahren hier beispielsweise, was das Geheimnis der fugenlosen Viterma Dusche ist oder wie das Viterma Wandsystem absolut dicht angebracht wird und damit Wasserschäden vorbeugt. Darüber hinaus lassen sich hier auch verschiedene Farbvariationen für die Wand- und Bodengestaltung im Detail ansehen.

Bei den Gestaltungsmöglichkeiten wird deutlich, wie vielseitig und individuell sich die Badezimmer von Viterma designen lassen. Hier sind konkrete Umsetzungsbeispiele zu sehen, die vom schicken Designerbad im orientalischen Stil bis hin zur schlichten Wohlfühloase im nordischen Chic reichen, sodass für
jeden Geschmack das Richtige dabei ist. Die in den Gestaltungsbeispielen gezeigten Duschen, Badmöbel, Spiegel, Armaturen und Sanitäranlagen sowie das Wand-, Decken- und Bodendesign lassen sich so natürlich auch für die eigene Badsanierung verwenden.

Viterma virtuelle Badausstellung

Informationen zu Viterma
Viterma ist ein Unternehmen, das sich auf qualitativ hochwertige Badsanierungen in einzigartiger Geschwindigkeit spezialisiert hat. Die Kernkompetenzen sind barrierefreie Badsanierungen und rutschhemmende sowie fugenlose Materialien. Zur Hauptzielgruppe gehören Personen ab 45 Jahren in Österreich, der Schweiz und Deutschland, die Wert auf schimmelfreie, langlebige und besonders pflegeleichte Produkte legen. Bislang wurden bereits mehr als 20.000 Bäder mit dem Viterma-System renoviert.

Pressemitteilung im PDF-Format herunterladen

Pressekontakt:

Viterma AG
Markus Pytlik
Wiesentalstrasse 3, 9425 Thal, Schweiz
Tel. CH: +41 (0) 71 520 35 23  |  Tel. AT: +43 (0) 5577 205 701 35
E-Mail: markus.pytlik@viterma.com